GUERICKE FM Radiokonzert: JOCO

Am 21. Mai 2016 wurde auf dem Campus der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg nicht nur Wissenschaft zum Anfassen geboten, sondern auch handgemachte Live-Musik. Wir präsentierten unseren Gästen im Rahmen der 11. Langen Nacht der Wissenschaft in Magdeburg ein musikalisches Highlight mit dem aufstrebenden Duo JOCO.

Die Schwestern Josepha und Cosima verzauberten bereits mit ihrem Song „Full Moon“ die Zuschauer des deutschen Vorentscheids zum Eurovision Songcontest 2016. Mit ihren verträumten Klangwelten sorgte das Hamburger Duo am Abend während der Langen Nacht auf der Campus-Bühne für eine ganz besondere Atmosphäre: Verspielte Pianoparts, tosende Paukenschläge und zwei perfekt-harmonisierende Stimmen bescherten uns allen eine magische Nacht.

Wir moderierten das einstündige Konzert mit einem Mix aus hintergründigen Interviews und sympathischen Aktionen. Für alle, die nicht live vor Ort sein konnten, wurde das komplette Konzert über unseren Livestream übertragen.

Ausstrahlung:
• Mo, 23.05.16, 30.05., 06.06., 13.06., 20.06., 27.06., 04.07., 11.07., 18.07., 25.07., 05.09., 06.02.17 & 10.04., 11.00 Uhr
• Di, 24.05.16, 31.05., 07.06., 14.06., 21.06., 28.06., 05.07., 12.07., 19.07., 26.07., 06.09., 07.02.17 & 11.04., 15.00 Uhr
• Mi, 25.05.16, 01.06., 08.06., 15.06., 22.06., 29.06., 06.07., 13.07., 20.07., 27.07., 07.09., 08.02.17 & 12.04., 16.00 Uhr
• Do, 26.05.16, 02.06., 09.06., 16.06., 23.06., 30.06., 07.07., 14.07., 21.07., 28.07., 08.09., 09.02.17 & 13.04., 13.00 Uhr
• Fr, 27.05.16, 03.06., 10.06., 17.06., 24.06., 01.07., 08.07., 15.07., 22.07., 29.07., 09.09., 10.02.17 & 14.04., 17.00 Uhr
• Sa, 28.05.16, 04.06., 11.06., 18.06., 25.06., 02.07., 09.07., 16.07., 23.07., 30.07., 10.09., 11.02.17 & 15.04., 12.00 Uhr
• Mo, 13.02.17, 11.00 Uhr

Das Duo JOCO besteht aus den beiden in Schleswig-Holstein geborenen und in Ostfriesland aufgewachsenen Schwestern Josepha (Vocals, Drums) und Cosima (Vocals, Klavier, Gitarre). Von Kindesbeinen an haben sie zusammen Musik gemacht. Vor zwei Jahren folgte ein konsequenter Cut: Josepha und Cosima trennten sich von ihren damaligen Formationen und ihren Jobs als Dozentin und Gesangslehrerin, um nach Hamburg zu ziehen und sich auf ihre eigene Musik im Duo zu fokussieren.