Die Sonne scheint, endlich kündigt sich der Sommer an. Da kommen auch längst verschollen geglaubte Moderatoren aus ihren Winterschlaflöchern. Unser Steffen hat uns aktiv hinter den Kulissen unterstützt. Mit dieser Infothek meldet er sich, zusammen mit Franzi, zurück hinterm Mikrofon.
In der 39. Ausgabe der Infothek geht’s um den RoboCup, das Vakuum Festival, das Campusdayte und unser 10. Radiokonzert mit der Band You&Me sowie einen Nachruf über Chris Cornell, den Sänger der Band Soundgarden. Die News kommen diesmal von Mirko.

Wenn man an Roboter denkt, dann kommen einem zwangsläufig die High-Tech-Varianten eines C-3PO oder eines Terminators in den Sinn. Aber in der Realität ist man noch weit davon entfernt derartige Geschöpfe selbstständig agieren lassen zu können, selbst wenn man es wollte. Auf den diesjährigen RoboCup German Open in den Messehallen konnte man miterleben, dass zum einen innovative Robotertechnologie nicht zwangsläufig nur aus Japan stammen muss, und zum anderen, dass es von der Entstehung bis zur fertigen und eigenständig agierenden Umsetzung einer solchen Maschine ein langer Weg sein kann. Unser Redakteur Mirko war mit dabei und schaute den Programmierern, Veranstaltern und anderen vertretenen Organisation über die Schulter.

Thea war für euch auf dem Vakuum Festival! Halt stopp, was ist das den für ein Festival?
Das Vakuum Festival wird vom Stura der OvGU organisiert. Für euch heißt das drei Wochen Party und Inhalt in der Freien Straße 38, das ist kurz hinter dem Bahnhof Buckau. Wer da so alles dabei ist, hört ihr in der Infothek.

Wir sprechen über das Campusdayte und das, in diesem Zusammenhang stattgefundene Radiokonzert No. 10 mit den Braunschweiger Jungs von „You&Me“ war wieder ein Erfolg. Falls Ihr nicht die Möglichkeit hattet, live und Open Air dabei zu sein, haben wir für euch noch einmal die Vorstellung der Band und eure Gedanken zum Begriff „You&Me“.

Auch im Jahr 2017 mussten uns einige Künstler verlassen. Vor kurzem verstarb der Sänger und Gitarrist der Band Soundgarden, Chris Cornell. Bekanntester Song der Grunge-Band ist wohl „Black Hole Sun“ aus dem Jahr 1994. Unser Rock-Musik Spezialist Carsten hat sich mit diesem Künstler beschäftigt und ihm einen Nachruf gewidmet.

Ausstrahlung:
• Di, 30.05.2017 & 06.06., 18.00 Uhr
• Mi, 31.05.2017 & 07.06., 13.00 Uhr
• Do, 01.06.2017 & 08.06., 16.00 Uhr
• Fr, 02.06.2017 & 09.06., 12.00 Uhr
• Sa, 03.06.2017 & 10.06., 17.00 Uhr
• So, 04.06.2017 & 11.06., 15.00 Uhr

Playlist:
• Alle Fraben feat. Janick – Little Hollywood
• July Talk – Picturing Love
• Wankelmut feat. Charlotte OC – Almost Mine
• Spoon – Can I Sit Next To You
• Autonomics – Southern Funeral
• Pavrow Stelar – Step two feat. Lijia Bloom
• Bela B. – Einer bleibt liegen
• Die fantastischen Vier – Tag am Meer
• You&Me – Faro
• Gudrun von Laxenburg – Moving Water
• Chris Cornell feat. Audioslave – Show Me How To Live