Neue Freunde, neue Sprache, neue Abenteuer und viiiiel Spaß – klingt erst mal nicht schlecht, oder? Das alles bietet ein Auslandsaufenthalt an einer der Partnerunis der Otto-von-Guericke-Universität.

Wäre da nicht diese eine schwierige Entscheidung: WOHIN?? Echten italienischen Cappuccino in der Toskana trinken, Kunstausstellungen in russischen Hinterhöfen besuchen oder in das wilde Nachtleben von Budapest eintauchen?

Die ganze Welt steht dir offen und damit auch eine ganze Reihe von Möglichkeiten. Deshalb hat sich Lena-Marie Euba vom Uniradio Guericke FM ein paar internationale Studierende für euch geschnappt. Im Abroadcast erzählen die Studis über Studium, Campusleben, Stadt und Menschen in ihrem Heimatland – und am Schluss haben sie stets noch einen besonderen Geheimtipp für euch auf Lager.

Dieser Podcast ist eine Entscheidungshilfe für alle, die sich gerne ins Abenteuer „Auslandssemester“ stürzen wollen, noch unentschlossen sind – oder ganz einfach Interesse am Studierendenalltag in einem anderen Land haben – hört rein!

Episode 2

In the second episode, Russian student Elizaveta takes us on a tour to exciting and artsy Saint Petersburg. She will also tell us why we must not be afraid of the Russian grimness and why Russian friends are excellent therapists – for life!

Episode 1

In this first episode, Italian student Guglielmo makes us want to go and visit the beautiful city of Siena. He will tell us all about why it is easy to make new friends at campus and why he actually came to love the German casual clothing style.