Ostblog – Der Guericke FM Podcast

Im November diesen Jahres ist es genau 31 Jahre her, das die Mauer fiel. Für uns heutzutage kaum mehr vorstellbar, ein ganzes Land gespalten in Ost und West. Doch ist jetzt wirklich alles gleich oder lassen sich auch heute noch Unterschiede feststellen und wie kam es eigentlich dazu das im November 1889 die Mauer fiel? Diese und andere Fragen versucht dieser Podcast einmal zu beantworten.

Anhand der fiktiven, auf echten Zeitzeugenaussagen basierenden, Geschichte „Das Land hinter der Mauer“, soll die Wendegeschichte der ehemaligen DDR einmal abgebildet und in einem anschließenden offenen Gespräch, mit der Autorin reflektiert werden.

Ausgabe 2: Die ersten Domgebete

In der zweiten Folge reden Jean und Sophia über die ersten Gebete im Magdeburger Dom. Was an Ihnen so besonders war und wie die Geschichte um Andreas weiter geht, erfahrt ihr hier in dieser Folge.

Playlist

• Sandow – Born In The GDR

• Silly – verlorene Kinder

• Feeling B – Artig

• Pankow – Langeweile

Ausgabe 1: Das System Sozialismus

In der ersten Folge drehte sich alles um den Juni 1989 und den Hauptcharakter des Buches Andreas. Jean und Sophia sprachen über das System Sozialismus, die Idee dahinter und die 10 Gebote eines guten Sozialisten.

Playlist

• Puhdys – Wenn ein Mensch lebt

• Nina Hagen – Du hast den Farbfilm vergessen

• Karat – Über sieben Brücken