Christine Hansmann ist 1961 in einer traditionsreichen Musikerfamilie in Erfurt geboren, erhielt frühzeitig Unterricht in Klavier und Gesang. Nach dem Abitur und verschiedenen Jobs studierte sie von 1983 bis 1989 Gesang in Leipzig.

Sie war Preisträgerin nationaler & internationaler Gesangswettbewerbe; eine reiche Konzert- und Gastspieltätigkeit führte sie u.a. nach Japan, New York, Israel, Tschechien, in die Niederlande und 1991 zu den Salzburger Festspielen.

Vivien und Martin befragen sie über den Verlauf ihrer Karriere, über die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und über die schönen Momente ihres Musikerlebens. Im Sounddating präsentiert uns Christine Hansmann Lieder aus ihrer eigenen CD und Songtitel von Interpreten, die sie selber gerne hört.

Ausstrahlungen

Do, , 14.01.2021,- 19.00 & 23.00 Uhr

Fr, 15.01.2021, – 13.00 Uhr

So, 17.01.2021, -11.00 Uhr

Playlist

  • Weepe you no more – John Dowland
  • Yesterday – Beatles
  • Mrs. Robinson – Simon & Garfunkel
  • Rezitativ und Arie der Dorabella – W. A. Mozart
  • Nana de Sevilla – Federico Garcia Lorca
  • Träume – Richard Wagner
  • Sonata for arpeggione and piano, Adagio – Franz Schubert
  • Arie der Dalila – Camille Saint-Saëns